Kaninhhop-Schiedsrichterpr├╝fung 2011

7 neue Kaninhop-Schiedsrichter/innen in LV Weser-Ems

Das Vereinsheim des Rassekaninchenzuchtvereins I 40 Holterfehn in Holterfehn/ Ostfriesland war am 25.6.2011 Treffpunkt von 7 Kaninhopbegeisterten. Sie wollten an diesem Tag ihre Kaninhop-Schiedsrichterprüfung ablegen.
 
Kaninhop-Schiedsrichterprüfung Weser-Ems
Stehend von links Uwe Schulze-Osthoff, Gertrud Thiele, Anja Abel, Dieter Prins, Elke Redenius,Wilma Prins, LV-Jugendleiter Jürgen Kurth, Jörn Gummels
 
Zunächst wurden sie jedoch vom Züchterehepaar Reina und Artur de Freese (1. Vorsitzender), sowie Zuchtfreund Willi Koch während einer Kaffeetafel, herzlich willkommen geheißen. Sie wünschten allen viel Erfolg.

 

Die praktische Prüfung unter der Leitung von Schiedsrichterausbilder Jürgen Kurth und seinen Assistentinnen Anja Abel und Carolin Richling mit ihren 8 Springkaninchen, erfüllte den Vormittag. Die Bewerber hatten einen exakten Schauwettbewerb zwischen Anja und Carolin zu bewerten. Zuerst einen leichten Parcour, Siegerin Anja und danach einen Mittelschweren, Siegerin Carolin.
 
Nach einem ausgezeichneten Mittagessen bei gegrillten Würstchen, Nackensteaks und Salaten ging es dann zum theoretischen Teil über. In Vorgesprächen zur schriftlichen Prüfung war Jürgen von dem vorhandenen Wissensstand seiner Prüflinge überrascht. Bei diesem Wissensstand konnte nichts mehr schief gehen. Und so kam es auch. Wir haben ab sofort 7 neue Kaninhop-Schiedsrichter/innen in unserem Landesverband Weser-Ems. Sie freuen sich schon jetzt darauf ihr Wissen in Wettbewerben anzuwenden.

Es war ein Tag, der allen Spaß gemacht hat, denn Spaß sollte immer das begleitende Leitwort zu unserem Hobby, dem Kaninhop sein.


Jürgen Kurth

Zur├╝ck


Landesverband der Rasse-Kaninchenzüchter Weser-Ems e.V. | © 2011 Michael Gerker